Was abholen in Böblingen

  • Leider war ich da schon letzte Woche und aktuell sind keine weiteren derartigen Dienstreisen geplant, sorry :dunno:


    Sonst gerne, weißte ja.


    Aber mir fallen da spontan ein paar Herren ein, die sich auch bestimmt noch melden werden :uglyzwinker:

  • Das würde bei mir nächste Woche bestimmt mal Abends funktionieren - aktuell sieht es Dienstags Richtung 18:30 ganz gut aus

  • Ist der morgen vor Ort? Fahre nach Stuttgart. Allerdings mit einer Limo, ne Granada Motorhaube passt da leider nicht rein…

  • Hätte vermutlich sogar ins Handschuhfach vom Granada gepasst.


    Ich würde gerne was kaufen. Ist eigentlich viel zu preiswert und PayPal geht bei Herrn K. nur ohne Käuferschutz.

    Er sagt ein Käufer habe intakte Ware beschädigt und am Ende habe er mit kaputter Ware und ohne Geld da gestanden. Deshalb macht er das nicht mehr. Kann sein, aber ich weiß auch, dass Käuferschutz nicht möglich ist, wenn der Verkäufer bsp in der UdSSR sitzt (von wo die Ware niemals ankommt).

    Vor allem, wenn man @gmail.com hat und die Addy noch nicht mal sauber schicken kann, bekommt das einen komischen Beigeschmack.

    Aber ich glaube er versteht meine Bedenken und eine Abholung ist jederzeit möglich.


    Die konnte ich dank dieses illustren Kreises auch sehr schnell organisieren.


    1242MEWZ: ich bitte den Verkäufer um Abholadresse und Telefonnummer

    1545MEWZ: keine Antwort auf meine Frage oder meine letzte Nachricht im Allgemeinen. Also kopiere ich sein "Sind Sie noch da?" von 1154MESZ ins Editorfeld und schicke es ab.

    Aber vermutlich war Herr K. nur kurz einkaufen, hat einen guten Freund getroffen und die beiden haben sich bei einem Kaffee in einer Böblinger Bäckerei verquatscht...


    1823MEWZ: Überraschenderweise habe ich immer noch keine Antwort. Herr K. ist vermutlich wirklich nicht mehr da. Also schon da, aber nicht dort, wo er angeblich hätte sein sollen.

    Wie auch immer, ich bedauere natürlich zu tiefst, den Artikel nicht zu einem kriminell günstigen Kurs erwerben zu können, aber die Freude keine €66 inklusive Porto und Gebühren an eine bedürftige Familie im Ausland verschenkt zu haben überwiegt.

    Trotz Faschingswochenende keine Pappnase auf zu haben, ist auch was wert.

    Denke, kann zu hier.


    Danke für die Taxierungsofferten.

  • Ich habe doch eine Antwort! Nicht vom Verkäufer äh Anbieter, weil zu verkaufen hat er ja anscheinend nichts, sondern vom kleinen eBay persönlich. Man habe diesen Account, aus Verdachtsgründen, in seinen Möglichkeiten eingeschränkt und rate mir auch, aus gleichen Gründen, dringend von Kommunikation und Geschäften ab.


    Also merke: wenn PayPal keinen Käuferschutz ermöglicht, stimmt da eindeutig was nicht.

  • Geiler Kurs
    Was mir aber als erstes Aufgestoßen ist, ist der Verkäufername gepaart mit dem Deutsch :biggrin

    Schade, hätts dir gegönnt, zu dem Kurs würde ich sowas auch erwerben wollen.

  • Mir hat eBay noch nicht geschrieben. Ich hoffe ich bin dann der Glückliche der das Schnäppchen erwerben darf.


    Achja, weiß jemand, wie man Paysafecards erwirbt und ob die auch nen Käuferschutz haben?

  • Gibt´s die nicht irgendwie an Tanke und in Supermärkten? So wie die Prepaidkarten für´s Handy?

    Meine da mal etwas mitbekommen zu haben.

    Wie das dann mit Käuferschutz ist, kann ich aber nicht sagen.