matt machen,mit?

  • will auto schwarz matt machen,habe kein kompressor,is rollen noch ansehnlich?


    oder gehts auch mit nen 50l kompressor? den könnte ich mir evtl. leihen.

  • rollen muß nicht schlecht aussehen, muß man halt können, spritzen muß man ebenfalls können, sonst sieht´s noch scheißer aus als gerollt.


    anleitungen gibts hier im forum 100 mal.
    im www 1000000000mal

  • doch kein bock mehr auf die olle rote farbe



    4



    ok mo

  • geht uebrigens auch echt gut mitter dose, is auch nicht so teuer
    hab schon mehrere autos gerollt, sah immer top aus

  • wieso die karre schaut echt bescheiden aus und wollt den halt mal lustig machen


    bei ner 500€karre kann man schonmal was butschen :thumbup:

  • nneeeeee.... der bleibt so...







    aber mein winter auto steht jetzt nutzlos rum und da dachte ich mir mach den mal anders.....wie genau wird noch nicht verraten....

  • ich hab früher immer gesprüht mit dose, das wird schön wolkig wenn mans nicht kann, aber ich wollte es auch wolkig, mattschwatt kann gerne auch richtig scheiße aussehn :rock:


    generell würd ich eher seidenmatt nehmen, zumindest bei schwarz, richtig matt find ich nicht so gut, grad bei schwatt.
    alles schon gehabt, karren fuhren aber eh, denen doch egal wie se aussieht

  • hab irgendwo noch nen Topf mit Schwarz Seidenmatt rumstehen - soll ich mal gucken?
    Glaub so mit Härter und Verdünner sinds 3 Liter - reicht wohl für 1 Karre
    wenn Du willst - kannst haben - so 30 Euronen pls Porto wollt ich wohl haben..
    wollte meine Nuss damit jauchen - mich dann aber für wat vernünftiges entschieden...

  • mach einfach mitm baumarktkompresor. hol dir kunstharzlack vom obi und jauch die karre mit der billigsten pistole die es bei obi gibt (ich glaube 25 euro ist da die billigste) geht besser als du denkst.

  • sinnentlert hat sich dazwischen gemogelt. kauf dem mal seinen lack ab, kost ja bald nix mehr als die baumarktplörre und hält womöglich wesentlich besser!

  • Ich hab meine Karre mit der Sprühdose lackiert, hab mir aber vorher von nem Kumpel Caps geben lassen, die den Nebel breiter streuen. Wenn man das halbwegs gleichmäßig macht und vorher richtig ordentlich anschleift sieht das recht annehmbar aus. Aber das sieht halt auch wenn es nicht wolkig ist ziemlich rattig aus hinterher. Mir gefällts.


    Mit der Rolle habe ich keine Erfahrungen, aber den Baumarktkompressor werde ich nächstes mal auch benutzen. Wird noch gleichmäßiger und man bekommt nicht nen höllischen Krampf im Zeigefinger.

  • Nimm als goldenen Zwischenweg ne elektrische Spritzpistole,mit sowas hab ich auch angefangen,allemal besser als Dosen.
    Aber wenn ich ehrlich sein darf:
    Dir perönlich trau ich das nicht mit halbwegs ordentlichem Ergebnis zu.
    Nicht bös gemeint,nur Denkanstoss,such dir ne Abwrackkarre zum Üben! ;)



    LG Ralf

  • Naja,wos nie regnet geht das ja noch so..... :)

  • will auto schwarz matt machen,habe kein kompressor,is rollen noch ansehnlich?


    oder gehts auch mit nen 50l Kanister? den könnte ich mir evtl. leihen.




    Richtisch,50l drüberkippen,wird sicherlich schwarz! :dc::dc:



    Sorry,musste sein,ist auch kein Spam,ich wusste aber,dass du diese Möglichkeit schon in Betracht gezogen hast. ;)